VMM Abschluss - Herren 45 Meister

Als erstes bedanke ich mich bei Sportwart Schnaggi, der mit den Vorbereitungen, die schon im Winter beginnen, und den Einteilungen sehr viel Freizeit geopfert hat! Ebenfalls danke an die Mannschaftsführer, die je nach Gegner, Witterung und auch eigene Spieler sehr viel Telefonarbeit leisten mussten!

 

Gratulation an die Herren 45 zum Meistertitel und Aufstieg ins B! Neomannschaftsführer  Tschann Markus brachte uns den entscheidenden 4. Punkt nach 3 Stunden hartem Kampf!

Gratulation den Damen 35, die in der A-Liga den hervorragenden 6 Platz erreichten! Ebenso die Damen allgemein, die in der B-Liga Rang 5 erreichten. Die Abstiegssorgen noch nicht ganz los sind die ersatzgeschwächten Damen 45. Nur mit der Schützenhilfe der Damen aus Lustenau kann der Abstieg nach jahrelangen tollen Leistungen im A verhindert werden.

Bei den Herren lief es heuer nicht ganz nach Wunsch. Die Herren allgemein sowie die Herren 35 steigen leider ab. Die Herren 45 II belegen in der E-Liga den 4 Rang. Die neu formierten Herren 60 konnten in ihrere ersten Saison leider keinen Sieg erringen!

 

Toll die Leistungen der Jugend!

die J15 erreichte im unteren Play Off in der B-Liga den 2. Rang, die J13 I belegte im oberen Play Off den hervorragenden 3. Rang in der B-Liga. Die beiden J10 Mannschaften schlugen sich toll und erreichten in der A-Liga jeweils Rang 4 und 3!

Super geschlagen haben sich unsere J8, die in der Bezirksausscheidung siegreich waren und im Landesfinale teilnehmen konnten.

Herren 45 nach dem 3:3 Unentschiedensieg vor dem Meistertitel, starke J8 gewinnen ihre Gruppe!


Die vorletzte Runde der VMM ist geschlagen und die Weichen auf Titel und Abstieg sind bereits gestellt. Ein starkes Lebenszeichen von der Jugendfront. Die Tabellenführung zwar abgegeben hat die J13 nach einer Niederlage gegen Bürs. Siegreich waren die J8, J10 und J15 in ihren Partien! Die J8 konnten alle ihre Partien im Turnier gewinnen!

In der allgemeinen Klasse ist der Abstieg nach der Niederlage gegen Braz für die Herren I besiegelt. Das Spiel der Damen I gegen Blumenegg fand noch nicht statt. Die Chancen auf den Klassenerhalt sind allerdings groß!

Den Grundstein für den Titelgewinn legten die Herren 45 I gegen Hörbranz mit dem 3:3 Sieg! Wobei hier der Satzgewinn unserer stark angeschlagenen Nummer 1 Karl Pröckl ausschlaggebend war.

Erfolgreich waren auch die Herren 45 II am Sonntag in Rankweil! Ihre Abstiegssorgen los dürften auch die Damen 35 sein, die in Bürs denkbar knapp den Unentschiedensieg feiern durften! Nach dem Nichtantreten der Gegnerinnen der Damen 45 könnte es sich mit dem Klassenerhalt noch ausgehen. Leider immer noch sieglos ist unsere neu formierte Herren 60 Mannschaft, ebenfalls wieder knapp unterlegen sind die Herren 35 in Schnifis und somit der Abstieg besiegelt ist.

Am Pfingstwochenende ist spielfrei, bevor es in die entscheidende Phase der VMM geht.

 

Tabellen, Spieltermine hier!

Weitere Mannschaftsfotos hier! 


Erfolgreiches Wochenende - Herren 45 ohne Niederlage im Oberen Play Off

Nach der dritten Runde der VMM geht es für einige Mannschaften in die Play-Off Spiele! 

Die Herren 45 stehen ohne Niederlage im oberen Play Off. Hier gehts am Wochenende  im vorentscheidenden Spiel um den Titel gegen Hörbranz! Ihre ersten Siege konnten die Damen 35 und Damen allgemein erringen und somit wichtige 3 Punkte in den Kampf gegen den Abstieg ins untere Play Off mitnehmen. Eine Niederlage gabs für die Damen 45 in Altenstadt. Die Herren allgemein mussten ersatzgeschwächt wieder eine bittere Niederlage einstecken. Ihren ersten Punktgewinn verzeichneten die Herren 35. Die Herren 45 konnten gegen Hohenems ein 3:3 erringen, die Herren 60 unterlagen bereits am Donnerstag mit 1:5.

Die J10 I Einsteiger besiegten Altenstadt mit 4:0 die anderen Jugendmannschaften mussten leider Niederlagen einstecken.

Tabellen, Spieltermine hier!

Weitere Mannschaftsfotos hier! 

Nach der zweiten Runde der VMM sind drei Mannschaften ungeschlagen! Beide J13 Mannschaften, sowie die Herren 45 haben weiterhin eine weiße Weste und sind Tabellenführer. Die Damen 45 konnten in Thüringen ein 3:3 erreichen. Auch die J10 II spielte unentschieden und liegt nach dem Sieg in der ersten Runde auf Rang 2! Nicht so erfolgreich verleif es für die anderen Mannschaften. Am kommenden Wochenende gehts in den letzten Grunddurchgang.

Tabellen, Spieltermine und Platzreservierungen hier!

Weitere Mannschaftsfotos hier! 

Herren 45 II
Herren 45 II

Die erste Runde der VMM ist bis auf eine Partie bereits gespielt worden.

Tennis total hieß es am Samstag. Beide Herren 45 Mannschaften siegten nach taktischen Meisterleistungen der Mannschaftsführer in den Doppelpartien jeweils mit 4:2. Die Herren allgemein unterlagen dem UTC Braz mit 1:8, wobei hier die Partie von Alex Butolen herauszuheben ist. Hochklassiger Tennissport wurde hier geboten. Ebenfalls eine Meisterleistung boten unsere Wirtedamen, die die zahlreichen Zuschauer und durstigen Spieler bis spät in die Nacht verpflegten. Die neu formierten Herren 60 unterlagen in ihrme Auftaktspiel unglücklich mit 2:4. Bereits am vorigen Wochenende unterlagen die Damen allgemein in Lauterach mit 0:6. Die Damen 35 mussten sich in Frastanz mit 2:4 geschlagen geben. Erfolgreich ist auch unsere Jugend unterwegs. Beide J13 Mannschaften besiegten ihre Gegner.  Unsere J10 Einsteiger startete mit einem 1:3 gegen den TC Dornbirn, wobei die Mädels das Doppel gegen die Jungs gewinnen konnten. Leider wieder verregnet hat es unser Damen 45er.

Tabellen, Spieltermine und Platzreservierungen hier!

Weitere Mannschaftsfotos hier! 

In Memoriam


Besucherzaehler